DIY Aufbewahrungsidee

Ihr benötigt eine kleine Palette, die ihr abschleift und lackiert. Anschließend befestigt ihr Schlauchschellen (gibt’s in jedem Baumarkt) auf dem Brett. Dafür bohrt ihr in die Mitte der Schellen ein kleines Loch und verschraubt diese. Jetzt nur noch schöne Einmachgläser befestigen und fertig.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Klasse Idee für Bad oder Küche. Leider muss ich mit meinem Mann jedes mal eine Grundsatzdiskussion anfangen, wenn ich etwas an die Wand bohren will. “ Müssen wir alles wieder zuspachteln wenn wir ausziehen usw.“ – Aber ich versuche mir die Idee zu merken und irgendwann überzeuig ich ihn!!!

    Gefällt mir

    • Ich verstehe deinen Mann zwar voll und ganz, aber ich für meinen Teil habe beschlossen nicht mehr nach dem Motto „wenn ich einmal ausziehe“ zu leben, da es sonst nie meine Whg mit Charakter wird. Das ist wie mit dem „guten Parfum“, das man sich für spezielle Anlässe aufspart.

      Wenn du deinen Mann nicht überreden kannst, baue das Brett und mache es so, daß du es hinlehnen oder wo einklemmen kannst. Wenn Kinder es nicht umschmeißen können, funktioniert das sicher auch 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s