Atomkraftwerk Temelin meldete Panne im Block 2

Reaktor seit Donnerstagabend vom Netz genommen

Prag/Temelin – Der Block 2 des südböhmischen Atomkraftwerks Temelin musste am Donnerstagabend wegen einer Panne an einer Pumpe abgeschaltet werden. Es handelt sich um eine von zwei Wasserpumpen im nicht atomaren Teil des Kraftwerkes, teilte der Sprecher des AKW, Vaclav Brom, am Freitag mit.

Dieses Wasser wird laut Brom zur Kühlung von Sicherheitseinrichtungen verwendet. Die Ursache der Panne sei zunächst nicht bekannt. Die Reparatur werde „einige Tage“ erfordern. Der Termin der Wiederaufnahme der Stromproduktion im Block 2 werde Anfang der nächsten Woche bekannt gegeben.

In Temelin wird also derzeit kein Strom produziert, weil auch der Block 1 seit zwei Wochen wegen einer bis Ende August geplanten Wartungspause abgeschaltet ist. (APA, 11.7.2014)

http://derstandard.at/2000002953780/Atomkraftwerk-Temelin-meldete-Panne-im-Block-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s