Haus- und Gartenpestizide

Gartenpestizide40 Testeinkäufe zeigen: HobbygärtnerInnen werden über Gefahren der Pestizide und Schutzmaßnahmen nicht informiert.

Die Sonne kommt raus und die Saison für Hobbygärtner beginnt langsam. Schon vor einem Jahr hat GLOBAL 2000 deshalb zu Saisonbeginn das erste Mal Pestizid-Testeinkäufe in Baumärkten, Gartencentern und Raiffeisen-Lagerhäusern durchgeführt. Obwohl damals diese Pestizide frei zur Selbstbedienung zugänglich waren, wendeten sich unsere TesteinkäuferInnen damals schon Rat suchend an das Verkaufspersonal.

Die Erfahrungen waren damals erschreckend: Es wurden bienengiftige und krebserregende Pestizde ausgehändigt ohne auf die Gefahren hinzuweisen oder über Schutzmaßnahmen aufzuklären. Sogar auf Nachfrage hieß es, dieses Pestizid sei unbedenklich.

Wenige Wochen nach Veröffentlichung unseres Tests änderte der damalige Umwelt- und Landwirtschaftsminister Niki Berlakovic das Gesetz. Seit 1.1.2014 dürfen Pestizide für den Haus- und Gartengebrauch nicht mehr im Selbstbedienungsmodus angeboten werden.

Um zu prüfen, ob sich nun die Beratungssituation verbessert hat und Informationen über Umwelt- und Gesundheitsgefahren sowie Schutzmaßnahmen den HobbygärtnerInnen vermittelt werden, wurde nun ein zweiter Testeinkauf durchgeführt.

Die Ergebnisse sind allerdings ernüchternd. Lesen Sie mehr dazu in unserem Hintergrundpapier „Haus & Gartenpestizide“ von Helmut Burtscher.

Sie wollen lieber ganz auf chemische Pflanzenschutzmittel verzichten? Dann bestellen Sie jetzt kostenlos den Folder „Gärtnern ohne Gift – Tipps für mehr Artenvielfalt im Garten“ unter www.anschober.at.

 

https://www.global2000.at/haus-und-gartenpestizide-einkaufstest

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s