„Atomfisch“ aus Fukushima

Landet „Atomfisch“ aus Fukushima auf unserem Tisch? Durch einen Isotopentest kann festgestellt werden woher der Fisch kommt. Wir zeigen heute konkret, wie es funktioniert. Hier auch der aktuelle Fischratgeber von Greenpeace fürs Fischessen „mit gutem Gewissen“:

http://www.greenpeace.org/austria/de/multimedia/Publikationen/ratgeber/fisch-ratgeber/

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s